Liebe Gottesdienstbesucher,

aus Gründen des Gesundheitsschutzes sind Gottesdienste derzeit leider nur mit einigen Einschränkungen möglich. Der Gottesdienstbesuch erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr.

1) Verzichten Sie bitte unbedingt auf Händeschütteln und Umarmungen. Bitte beachten Sie die behördlichen Abstandsgebote.

2) Besucher, die aktuell oder in den letzten zehn Tagen Krankheitssymptome wie Fieber oder Husten gezeigt habe, werden dringend gebeten, zu Hause zu bleiben. Eine Teilnahme am Gottesdienst mit Krankheitssymptomen kann derzeit nicht gestattet werden.

3) Die Gemeinde stellt Desinfektionsmittel und Mundschutz bereit. Bitte sprechen Sie die Ordner darauf an, wenn Sie entsprechenden Bedarf haben.

4) Bitte benutzen Sie die Toilette nur, wenn unbedingt nötig. Verwenden Sie die zur Verfügung gestellten Desinfektionstücher. „Schlangenbildung“ vor der Toilette ist zu vermeiden.

5) Besucher, die zur Corona-Risikogruppe gehören, sollten erwägen, derzeit noch auf einen Gottesdienstbesuch zu verzichten oder auf einen Mundschutz zurückzugreifen.

6) Das Betreten und Verlassen der Gottesdiensträume und gegebenenfalls auch die Zuweisung von Sitzplätzen wird durch Ordner geregelt. Den Anweisungen der Ordner ist Folge zu leisten.

7) Vor und nach dem Gottesdienst müssen Gruppenbildungen jeder Art vermieden werden.

8) Kindergottesdienst findet leider bis auf weiteres nicht statt.